DONAUINSELPLATZ 1210 WIEN | T +43 1 271 4097 | F +43 1 271 6865  

Meinungsfreiheit? Medien und Demokratie? Cybermobbing? Manipulation durch Information? Mit diesen Themen setzten sich die Schülerinnen und Schüler der Klassen 3A und 3E in der Demokratiewerkstatt des österreichischen Parlaments auseinander. In jeweils vier Gruppen recherchierten die Schülerinnen und Schüler wichtige Informationen zur Bedeutung von Medien und Meinungsfreiheit in einer Demokratie. Ebenso beschäftigten sie sich auch mit ihrer eigenen Rolle und Verantwortung als MedienkonsumentInnen und -produzentInnen. Neben den eigenen Recherchen wurden auch Passanten auf der Straße zur Rolle der Meinungsfreiheit in einer Demokratie befragt. Die im Workshop gesammelten Informationen verarbeiteten die Schülerinnen und Schüler anschließend in einem Video.

Hier geht’s zum Video der 3E: https://www.demokratiewebstatt.at/demokratiewerkstatt/beitraege-aus-der-werkstatt/parlament-obj/111342/?tx_parlamentcalendar_pi1%5Bday%5D=2016-11-17

Bericht von Kerstin Knauseder und Laura Pekert (3E):

„Am 17. November wurde unsere Klasse, die 3E, zu einem Workshop ins Palais Epstein eingeladen. Das Thema war „Manipulation durch Information“. Wir hatten eine ungefähre Idee davon, was uns erwarten würde, aber überrascht hat es uns trotzdem, was am Ende dabei herauskam. Unsere Themen waren: Medienvielfalt Cybermobbing Medien beeinflussen Meinungen Manipulation durch Information Nachdem wir in vier Gruppen Informationen und Meinungen zu den Themen gesammelt hatten, drehte jede Gruppe kurze Filmclips, die am Schluss zu einem Kurzfilm zusammengeschnitten wurden. Dank dieses Workshops ist uns klar geworden, wie sehr Medien uns beeinflussen. Daher empfiehlt die 3E, dass man Informationen immer kritisch betrachten sollte und – wenn möglich – auch vergleicht, wie ein Thema unterschiedlich dargestellt wird.“

Kommentar von Maria Donskov (3A):

„Mir persönlich hat es in der Demokratiewerkstatt sehr gut gefallen und auch Spaß gemacht. Ich glaube, unsere Lehrer haben sich wirklich Gedanken darüber gemacht, was wir alles als Klasse machen können. Danke für diesen tollen Tag!“

Powered by mod LCA