DONAUINSELPLATZ 1210 WIEN | T +43 1 271 4097 | F +43 1 271 6865   locker

Die Finalistinnen (von links): Najwa Hamdi, 4g (Arabisch/Deutsch), Joyce Hoang, 6d (Vietnamesisch/Deutsch), Michelle Pöltl, 6a (Visaya/Deutsch)

Wieder Erfolg unserer Schülerinnen beim mehrsprachigen Redewettbewerb „SAG’S MULTI“

Am diesjährigen 9. mehrsprachigen Redewettbewerb „SAG’S MULTI“, der vom Verein Wirtschaft für Integration veranstaltet wird, nahmen 592 Jugendliche der 7. – 13. Schulstufe  aus 157 Schulen aus allen Bundesländern teil. 407 Mädchen und 185 Burschen sprachen in insgesamt 53 Sprachen und Deutsch zum Leitthema „Dafür lohnt es sich zu leben.“

Zehn SchülerInnen des Schulschiffs beeindruckten die mehrsprachige Jury und das Publikum mit ihren eigenständigen Gedanken, ihrer Selbstsicherheit und ihrem hohen Sprachniveau in zwei Sprachen. Drei unserer Schülerinnen schafften den Sprung ins Finale unter die besten 136 RednerInnen Österreichs:
Najwa Hamdi, 4g (Arabisch/Deutsch), Michelle Pöltl, 6a (Visaya/Deutsch), Joyce Hoang, 6d (Vietnamesisch/Deutsch).

In Anwesenheit von Herrn Direktor Schwarz wurden am 12. März  im Wiener Rathaus Michelle Pöltl und Joyce Hoang als zwei der insgesamt 19 PreisträgerInnen ausgezeichnet.

Neben einem Pokal gewannen unsere Schülerinnen Büchergutscheine und eine Reise mit den weiteren GewinnerInnen nach Andalusien im Juni. Außerdem werden sie von Bundespräsident Van der Bellen empfangen werden, der sich an alle FinalistInnen  in einer Videobotschaft wandte:

Abschließend forderte er die Jugendlichen auf, Augen und Ohren offen zu halten, sich Gedanken zu machen und den Widerstand gegenüber den einfachen Antworten zu stärken, denn „das Leben ist nicht schwarz-weiß.“

Im Anschluss an den Festakt feierten die SchülerInnen mit ihren Familien und LehrerInnen gemeinsam die wiederum erfolgreiche Teilnahme an SAG’S MULTI.


Kontaktperson: Maria Marizzi                            

www.sagsmulti.at

Powered by mod LCA