DONAUINSELPLATZ 1210 WIEN | T +43 1 271 4097 | F +43 1 271 6865  

Zum 3. Mal fand am Donnerstag, dem 19.1.2017, die vorletzte Ausscheidungsrunde des bekannten Redewettbewerbs „Sag’s Multi!“ am Schulschiff statt.

Zuerst möge die Statistik sprechen: Insgesamt nehmen in diesem Jahr 568 TeilnehmerInnen  aus 170 Schulen in ganz Österreich teil und sprechen dabei in Summe 50 Sprachen.

Bei „Sag‘s Multi!“ geht es darum, eine Rede in der Erst- bzw. Muttersprache oder einer erlernten Sprache und auch auf Deutsch zu halten. Dabei gibt es verschiedene Themenpools, aus denen man sich ein Topic für seine Rede aussuchen kann. In dieser vorletzten Runde, die von ehemaligen Gewinnern moderiert wurde, bekamen wir 17 verschiedene Sprachen zu hören. Die gemeinsame 18. Sprache aller TeilnehmerInnen war Deutsch. Das am meisten gewählte Thema war die jüngste Friedensnobelpreisträgerin Malala und ihr beeindruckendes Leben.

Auffällig ist, dass Mädchen bei Redewettbewerben dominieren. So auch bei uns. Dieses Jahr nahmen 3 Schülerinnen aus unserer Schule teil: Najwa Hamdi, Asja Ahmetovic und Kamilla Iliasova.

Es war sehr beeindruckend mitzuerleben, wie alle KandidatInnen außergewöhnliche Fähigkeiten auf die Bühne gebracht haben. Für uns als ZuhörerInnen stellte sich die Frage: Versucht man, die andere Sprache zu verstehen, spricht man sie vielleicht sogar selbst und gelingt es einem, etwas zu verstehen? Es ist nie möglich in zwei unterschiedlichen Sprachen exakt dasselbe zu sagen, weil immer etwas ein bisschen anders ist.

Wir haben die verschiedensten Menschen beobachtet, die sich getraut haben, vor einem wildfremden, riesigen Publikum zu sprechen, jederzeit mit dem Gedanken im Kopf, sie könnten sich versprechen oder plötzlich den Text vergessen. Diese jungen Leute haben wirklich Mut bewiesen, weil sie ihre Rede praktisch zweimal präsentiert haben. Sie haben sich nicht anmerken lassen, wie zittrig ihre Knie und wie nass ihre Hände waren, sondern sie haben ihre Stimme in zwei Sprachen genutzt, um uns eine Botschaft zu überbringen.

Wir freuen uns, dass alle Teilnehmerinnen vom Schulschiff ins Finale gekommen sind.

Fotografinnen: Jasmin Fischer 7D, Mag. Claudia Gerl
ModeratorInnen: Hadier Mabrouk, 6D Schulschiff  & Victor Bervoets, Theresianum.

 

Powered by mod LCA