DONAUINSELPLATZ 1210 WIEN | T +43 1 271 4097 | F +43 1 271 6865   locker

Die literarische Lesewoche "Autor/innen lesen uns vor" findet heuer erfreulicherweise zum 7. Mal statt, weil die DeutschlehrerInnen des Schulschiffs dieses Projekt tragen und weil der Elternverein und Herr Koss von der Buchhandlung Südwind die Veranstaltung unterstützen und fördern. Die Schule hat je einen Klassensatz von Herrn Insayif und von Frau Krautgartner angekauft und die Bücher stehen ab sofort zur Verfügung.

Semier Insayif (Oberstufe)

  • Montag, 6.3.2017, 8:10-13:20 im MZR
  • Dienstag 7.3.2017, 8:10-13:20 im MZR

Semier Insayif wurde als Sohn einer österreichischen Mutter und eines irakischen Vaters in Wien geboren. Kunst- und Kulturmanager, sowie Kommunikations- und Verhaltenstrainer tätig. trainer für interaktionsanalyse, systemischer Coach/Berater, Mediator, Supervisor, Fitnessberater und –Instructor, Personal Trainer. Seit 1993 freier Schriftsteller, Lesungen und Sprechperformances im In- und Ausland, zahlreichen Veröffentlichungen in Literaturzeitschriften, Kunstkatalogen , Anthologien, im Rundfunk. Er leitet Schreibwerkstätten in Schulen und in der Erwachsenenbildung. Er veröffentlichte in Literaturzeitschriften, Kunstkatalogen und Anthologien. Ab 1998 fungierte er als Mitorganisator der literarischen Reihe „LITERATniktechTUR“ und des Siemens-Literaturpreises. Er verfasst Lyrik und erzählende Prosa. Im Jahr 2000 erhielt er den Wiener Werkstattpreis. Insayif ist Mitglied der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

Monika Krautgartner (Unterstufe)

  • Mittwoch 8.3.2017, 8:10-13:20 im MZR
  • Donnerstag 9.3.2017, 8:10-13:20 im MZR
  • Freitag 10.3.2017, 8:10-13:20 im MZR

Monika Krautgartner, geboren 1961, ist österreichische Schriftstellerin, lebt und arbeitet in Tumeltsham, Oberösterreich. Die Mutter von zwei Kindern ist gelernte Zahnarzthelferin und seit 1993 freischaffend künstlerisch tätig. Sie hat etwa zwei Dutzend Bücher veröffentlicht, ihr Schaffen wurde mit Preisen und Anerkennungen ausgezeichnet. Die Buchstabenmutter aus dem Innviertel (Eigendefinition) begrüßt die Gäste auf ihrer Homepage mit dem Statement: Ich schreibe, weil ich muss, aber auch, weil ich es kann. 2013 wurde sie von Landeshauptmann Josef Pühringer zur Konsulentin für Volksbildung und Heimatpflege der oberösterreichischen Landesregierung ernannt.

 

Powered by mod LCA