DONAUINSELPLATZ 1210 WIEN | T +43 1 271 4097 | F +43 1 271 6865  

537 mehrsprachige SchülerInnen mit 55 verschiedenen Muttersprachen aus 119 Schulen aller Bundesländer nehmen in diesem Jahr am Redewettbewerb „SAG'S MULTI" teil.

„SAG'S MULTI" ist ein mehrsprachiger Redewettbewerb, der vom Verein Wirtschaft für Integration seit sechs Jahren durchgeführt wird. Er bietet den mehrsprachigen Jugendlichen der 7. - 13. Schulstufe eine Bühne, damit sie in ihrer Muttersprache und in Deutsch ihre Ideen und Gedanken zu einem vorgegebenen Thema vor einem großen Publikum und einer fachkundigen, prominent besetzten Jury kundtun können. Sie erleben öffentliche Wertschätzung für ihre Mehrsprachigkeit und ihre kulturellen Kompetenzen und sind dadurch auch motiviert, an ihren muttersprachlichen Kenntnissen zu feilen - oft werden mit Hilfe der Verwandtschaft Grammatikfehler ausgebügelt und der Wortschatz auf ein höheres Niveau gebracht.

Das Schulschiff nimmt seit fünf Jahren teil, auch in diesem Jahr hatten fünf SchülerInnen der 4. Klassen den Mut, vor Publikum und einer mehrsprachigen Jury ihre Reden in Deutsch und in ihrer Muttersprache zu halten. Zwei von ihnen schafften am 20. Jänner den Sprung ins Finale. Ayah El-Sharkawy (4c) hielt ihre Rede zum Thema: „Wir sind alle gleich!?" in Arabisch und Deutsch. Lennart Bürgers (4c) sprach in Estnisch und Deutsch zum Thema: „Anders - was ist schon normal?"

Powered by mod LCA