DONAUINSELPLATZ 1210 WIEN | T +43 1 271 4097 | F +43 1 271 6865   locker

Voll Stolz können wir verkünden, dass das Schulschiff ab sofort das Schulsportgütesiegel in Silber tragen darf. Die Auszeichnung wird von der Bildungsdirektion vergeben und ist als Gradmesser für das sportliche Engagement an Schulstandorten gedacht.

In diese Wertung fallen alle sportlichen Angebote der Schule. Hierbei ist das breite Angebot an externen Sportveranstaltungen hervorzuheben. Am Schulschiff ist es üblich, dass alle zweiten und dritten Klassen auf Schulskikurse fahren und die fünften Klassen auf Sommersportwoche.

Das modulare Sportsystem von der sechsten bis zur achten Klasse ermöglicht es, unterschiedliche Sportarten anzubieten, damit Schülerinnen und Schüler ihr persönliches Sporttreiben intensivieren und vertiefen können. Darüber hinaus schafft es auch die Möglichkeit eine engere Zusammenarbeit mit Vereinen zu etablieren um lebenslanges Sporttreiben auch außerhalb der Schule zu vermitteln.

Durch die Besonderheit des Schulstandortes direkt an der Donauinsel haben wir viele Möglichkeiten, außerhalb des Schulgebäudes Sport zu treiben und die umliegende Infrastruktur, wie etwa die Donauinsel oder Beachvolleyballplätze, zu nutzen.

Wir haben drei Normturnsäle, die bei Bedarf zu einer großen Halle vergrößert werden können. Damit steht für alle Sportgruppen zu jeder Zeit ein Turnsaal zur Verfügung. Darüber hinaus ist es in Einzelfällen möglich, die gesamte Sporthalle für die großen Sportspiele (Handball, Fußball) zu verwenden.

Auch die regelmäßigen Sportturniere, die von den Bewegungserziehern und Bewegungserzieherinnen des Schulschiffs organisiert werden, haben uns dabei geholfen das Schulsportgütesiegel in Silber zu erlangen.

Zu guter Letzt sollte noch die gute materielle Ausstattung unserer Schule erwähnt werden, die es uns ermöglicht, den Kindern und Jugendlichen viele unterschiedliche Bewegungserfahrungen zu ermöglichen. Hier haben sich über die letzten Jahre die Sportarten Skilanglauf, Schneeschuhwandern und Rollerskaten etabliert, wodurch für die Kinder keine zusätzlichen Kosten entstehen.

Als Besonderheit unseres Standorts ist der Schwimmunterricht hervorzuheben, der in der zweiten Klasse, das gesamte Jahr über mit zwei Turnstunden abgedeckt ist. Natürlich ist es am Schulschiff besonders wichtig, dass alle Schülerinnen und Schüler gut schwimmen können. Wir freuen uns über die Anerkennung der Bildungsdirektion und über das Angebot, das wir den Schülern und Schülerinnen an diesem Standort bieten können!

 

Das Lehrerinnen und Lehrerteam des Schulschiffs.

Powered by mod LCA